Show inline popup
Oktober 2018

KUNSTSTOFFBELAG REKORTAN M FÜR DAS ESTADIO HERNANDO SILES:

Zurück zur Übersicht Download gesammelte bilder Drucken

Kontakt

Kontakt Agentur

Seifert PR GmbH
Barbara Mäurle
Telephone: +49 (0)711/7 79 18-26
Fax: +49 (0)711/7 79 18-77
E-mail: barbara.maeurle@seifert-pr.de

Kontakt Unternehmen

Polytan GmbH

Tobias Müller

Gewerbering 3

86666 Burgheim

Telephone: +49 (0)8432 / 8771
E-mail: tobias.mueller@polytan.com

Kunststoffbelag Rekortan M für das Estadio Hernando Siles:

BOLIVIANISCHE HÖHENFLÜGE

Wer extreme Höhenluft schnuppern möchte, ist im Estadio Hernando Siles in La Paz genau richtig: 3.627 Meter über dem Meeresspiegel liegt das legendäre Fußballstadion mit Rundlaufbahn, in dem so manchem (ausländischen) Gegner schneller die Luft ausging, als ihm lieb war. Obwohl nach Beschwerden die FIFA die Höhenlage von Austragungsorten von WM-Qualifikationsspielen zunächst auf 2.500 Meter und später auf 3.000 Meter begrenzte, können  unzureichend akklimatisierte Gegner der bolivianischen Nationalmannschaft trotzdem nicht aufatmen: das höchst gelegene Stadion der Welt erhielt eine Sondergenehmigung des Weltfußballverbandes.


Hier finden die Qualifikationsspiele der bolivianischen Nationalelf, Spiele der Campeonato Sudamericano, Spiele der Copa América und ein Finalhinspiel der Copa Sudamericana statt. Vor allem aber tragen drei Profiklubs aus La Paz ihre Heimspiele im Estadio Hernando Siles aus, vor maximal 45.000 Zuschauern. Außerdem nutzt der Bolivianische Leichtathletikverband die historische Arena für seine (offiziellen) Veranstaltungen.


Dort herrschen seit kurzem wieder optimale Trainings- und Wettkampfbedingen für Leichtathleten: Die 400-Meter-Rundlaufbahn aus den 1970er Jahren wurde mit dem Kunststoffbelag Rekortan M neu ausgestattet und im Anschluss IAAF Class 2 zertifiziert. Der Profi-Sportbelag von Polytan, der seine internationale Wettkampftauglichkeit bereits in zahlreichen Stadien weltweit unter Beweis stellen konnte, überzeugt durch optimale Beschleunigung und Trittelastizität sowie Schnelligkeit und mit sportmedizinisch hervorragenden Werten. Im Estadio Hernando Siles – das nach dem bolivianischen Präsidenten (1926 bis 1930) benannt wurde – entschieden sich die Veranstalter für ein klassisches Ziegelrot als Laufbahnfarbe, das sich optisch perfekt in die historische Kulisse des Stadions aus dem Jahr 1931 einfügt.

Zurück zur Übersicht Download gesammelte bilder Drucken

Kontakt

Kontakt Agentur

Seifert PR GmbH
Barbara Mäurle
Telephone: +49 (0)711/7 79 18-26
Fax: +49 (0)711/7 79 18-77
E-mail: barbara.maeurle@seifert-pr.de

Kontakt Unternehmen

Polytan GmbH

Tobias Müller

Gewerbering 3

86666 Burgheim

Telephone: +49 (0)8432 / 8771
E-mail: tobias.mueller@polytan.com