Show inline popup
Nachhaltigkeit

VERANTWORTUNG FÜR DIE ZUKUNFT

NACHHALTIG HANDELN HEIßT BEWUSST HANDELN

Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit haben bei Polytan seit jeher einen hohen Stellenwert. Als Systemhersteller mit eigener Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Einbautechnologie können wir diesem Anspruch in besonderer Weise gerecht werden. In allen Phasen des Lebenszyklus stehen für uns der zweckmäßige und gewissenhafte Einsatz von Ressourcen im Vordergrund – von der Auswahl der Rohstoffe über die Produktion, Installation und Nutzung bis hin zur Entsorgung und zum Recycling.

So werden alle Polytan Kunstrasensysteme auf modernen Maschinen in unserer Produktionsstätte im nordrheinwestfälischen Grefrath in Deutschland hergestellt. Durch umweltfreundliche Rohstoffe und energiesparende Herstellungsprozesse erfüllen sie dabei alle Umweltanforderungen gemäß einschlägiger nationaler und internationaler Normen und unterschreiten dabei deutlich die geforderten Grenzwerte. 2014 starten wir außerdem mit der Einführung von Kunstrasensystemen aus nachhaltigen Rohstoffen.

GEWISSENHAFTER EINSATZ VON RESSOURCEN

Unsere Produktionsstandorte in Mitteleuropa stellen darüber hinaus kurze und effiziente Transportwege in alle europäischen Märkte sicher und reduzieren damit die „graue Energie“ unserer Sportbeläge. Zudem erlauben unsere Kunstrasensysteme eine sehr viel intensivere Nutzung als Naturrasen, was vor allem in Ballungsräumen spürbar positive Effekte für den Flächenverbrauch mit sich bringt. Auch Pflege und Wartung erfordern deutlich weniger Aufwand und Ressourcen als Naturrasen, wobei insbesondere der massiv geringere Wasserverbrauch anzuführen ist.

Als verantwortungsvoller Komplettanbieter verfügen wir zudem über spezifisches Know-how und langjährige Erfahrung bei der Reparatur und Sanierung von Sportbelägen, was die Ökobilanz unserer Produkte weiter verbessert. Und auch nach Ende der Nutzungszeit lassen wir unsere Kunden nicht allein, sondern bieten wirtschaftliche Lösungen für den Ausbau, die Wiederverwendung, das Recycling und die Verwertung unserer Produkte an.