Show inline popup

© Hans Ekestang / Polytan GmbH

© Hans Ekestang / Polytan GmbH

© Hans Ekestang / Polytan GmbH

© Hans Ekestang / Polytan GmbH

© Hans Ekestang / Polytan GmbH

© Hans Ekestang / Polytan GmbH

© Hans Ekestang / Polytan GmbH

© Hans Ekestang / Polytan GmbH

© Hans Ekestang / Polytan GmbH

© Hans Ekestang / Polytan GmbH

© Hans Ekestang / Polytan GmbH

© Hans Ekestang / Polytan GmbH

X
BAUHERR
City of Stockholm
Das Stockholmer Olympiastadion hat seit seiner Fertigstellung 1912 schon viele aufregende Wettkämpfe miterlebt: Die Olympischen Spiele gleich im Eröffnungsjahr, die olympischen Reiterspiele 1956 und bis 2013 zahlreiche Spiele des renommierten Fußballklubs Djurgårdens IF. Dazu dient es jedes Jahr im Juni als Zieleinlauf des Stockholm-Marathons und ist seit 2010 einer der 14 Austragungsorte des Leichtathletik-Meetings „IAAF Diamond League“. Seit Sommer 2014 wartet das Stadion nicht nur mit 83 Weltrekorden, sondern auch mit einer neuen Rundlaufbahn von Polytan auf. Verlegt wurde der bereits bei zahlreichen internationalen Wettkämpfen erprobte und IAAF-zertifizierte Kunststoffbelag Polytan PUR. Die Rundlaufbahn ist in klassischem Rot gehalten, ausgewählte Teilflächen in den Sektoren setzen Akzente in Blau. Aufgrund seiner strukturierten Oberfläche eignet sich der Sportbelag besonders gut für Laufschuhe mit Spikes und bietet so ideale Wettkampfbedingungen.