Show inline popup

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

© Hufton and Crow / Polytan GmbH

X
BAUHERR
London Legacy Development Corporation
PLANER
Stanton Williams, London/GBR
Im Mai 2014 wurde am nördlichen Zugang des „Queen Elizabeth Olympic Parks“ das „Lee Valley Hockey and Tennis Centre“ eröffnet. Damit war die nachhaltige Weiterentwicklung der ehemaligen olympischen und paralympischen Sportstätten von London 2012 auf dem Sport- und Freizeitgelände Etan Manor abgeschlossen. Heute ist das Sportzentrum Hauptsitz des englischen Hockey-Dachverbands „England Hockey“ sowie wichtiges Förderzentrum der „Lawn Tennis Association“. Dass die Hockeyfelder mit dem Kunstrasensystem Poligras Olympia CoolPlus MF von Polytan den höchsten professionellen Anforderungen entsprechen, zeigte auch der Zuschlag für die Hockey-Europameisterschaften im August 2015. Die Teilnehmer spielten dabei auf einem Kunstrasensystem mit einem außergewöhnlichen Design: Mithilfe von roten und weißen Teilflächen wurde in der Umrandung des londonblauen Spielfelds ein Union Jack eingearbeitet. In Verbindung mit der hochwertigen und modernen Architektur erhält das Hockey- und Tenniszentrum so ein äußerst edles Erscheinungsbild.