Show inline popup
wasserundurchlässig

Tartan GOLD

  • Wettkampf/Stadion
  • Training
  • Allgemein

    DER LAUFBAHNBELAG FÜR REKORDE

    Die erste Tartan-Laufbahn in Europa wurde 1968 im Zürcher Letzigrund installiert. Noch im gleichen Jahr feierte sie bei den Olympischen Spielen in Mexico City Premiere, und 1969 hatte auch Deutschland in Stuttgart seinen ersten Tartanbelag. Der neue Untergrund sorgte für Weltrekorde am Fließband. Polytan entwickelt seine Kunststoffbeläge seit über 40 Jahre kontinuierlich weiter und bietet mit dem Tartan GOLD ein Hochleistungsbelag für den internationalen Spitzensport. Die Kombinations-Bauweise aus Voll-PU Oberbelag und dämpfender Ausgleichsschicht macht diesen wasserundurchlässigen Kunststoffbelag besonders langlebig und sorgt für dauerhaft gute Kraftabbauwerte. Durch die eingestreuten Granulate in der Nutzschicht eignet sich der Tartan GOLD exzellent für Laufschuhe mit Spikes und bietet eine extrem hohe Beschleunigung. Die energiesteigernde Trittelastizität und hohe Abriebfestigkeit runden den Spitzenbelag ab. Ein perfekter Untergrund für neue Rekorde!

  • Produktmerkmale

    EINSATZGEBIETE

    • Wettkampfbahnen
    • Leichtathletikstadien

    EIGENSCHAFTEN

    • Gießbelag, mehrlagig
    • Wasserundurchlässig
    • Granulat mit sichtbarer Spitze eingestreut, extrem Spike geeignet
    • Zertifiziert nach IAAF-Anforderungen
  • Referenzen

Eigenschaften

  • Wasserundurchlässig

  • Strukturiert

  • Spikes-geprüft

  • Zertifizierbar

  • RAL-geprüft

  • Ressourcenschutz

  • Professional